Diani Beach

Diani Beach ist einer der exklustivsten Strandorte in Kenia. Der etwa 40km (25 Meilen) lange Strand, liegt an der Südküste Mobasas und setzt sich aus dem TiwiBeach, Galu Beach, Chale Island, Funzi Island und Kinondo zusammen.

Die starken Küstenwinde schaffen hervorragende Bedingungen für Kite- und Windsurfen. Es gibt auch eine grosse Auswahl für diejenigen, die in etwas Neues eintauchen wollen. Die schönen Korallenriffe und die riesige Wasserwelt, bieten mehr als 25 Weltklasse-Tauchplätze mitsamt einem Flugzeugwrack an. Schnorchelausflüge können zusammen mit Sichtungen von Delfinen, Haien und Walen mit dem Schiff arrangiert werden.

Wenn Sie sich entspannen möchten, können Sie dies auf der Cloude Nine Health Spa in Almanara tun. Yoga, Pilates und Zumba kann auf Anfrage ebenfalls arrangiert werden. Vielleicht entspricht eine Runde Golf eher Ihrem Geschmack? Genießen Sie den 18-Loch- Championship-Golfplatz "Leisure Lodge, Par 72".

Die nahe gelegenen Einkaufszentren und Chandaran Nakumatt bieten eine einzigartige Auswahl für jeglichen Bedarf mit einer großen Auswahl an Lebensmitteln. Die beiden Einkaufszentren bieten eine Vielzahl von Geschäften, in denen auch Souvenirs gekauft werden können. Neben Diani Beach gibt es Stände, Märkte und Banken (darunter auch Barclays Bank). Der weisse Sandstrand und das warme, türkisfarbene Wasser des Indischen Ozeans schaffen die perfekten Rahmenbedingungen für einen unvergesslichen Urlaub in der Ruhe Afrikas. Die große Flut von Diani Beach schafft (bei Ebbe), eine Breite von 150 Meter.